Arbeitsschwerpunkte

Richtung weisen: In die Zukunft führt eine Vielzahl technologischer Pfade. Durch unsere Arbeit geben wir unseren Auftraggebern Orientierungshilfen für den richtigen technologiepolitischen Weg in Niedersachsen. Unser Aufgabenspektrum ist vielseitig. Es reicht von der Technologiebeobachtung und -bewertung über die Konzeption von technologiepolitischen Maßnahmen bis zur Evaluation von Instrumenten der Innovationsförderung.

Zusätzlich betreuen wir in diesem Kontext Netzwerke, die einen starken Technologiefokus haben, Querschnittstechnologien und/oder Schlüsseltechnologien adressieren oder sich gesellschaftlicher Herausforderungen annehmen.

 

Leistungen

Netzwerke

In niedersächsischen Netzwerken werden Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik verbunden, um niedersächsische Innovations- und Technologiepolitk zu unterstützen. Wir betreiben im Auftrag des Landes die Geschäftsstellen für das Netzwerk Industrie 4.0 Niedersachsen, das Innovationsnetzwerk Niedersachsen, die BioRegioN – LifeSciences Niedersachsen, eHealth.Niedersachsen die LINGA, das Netzwerk Mobilität Niedersachsen, die AGIP, das Netzwerk Bürgerenergiegesellschaften Niedersachsen und das Netzwerk EIP Agrar & Innovation Niedersachsen.

Analyse

Welche Technologien besitzen die größten Potenziale für die niedersächsische Wirtschaft? In welchen Technologiefeldern sind niedersächsische Hochschulen und Forschungseinrichtungen führend? Wie entwickeln sich internationale Technologie- und Markttrends? Die Antworten auf diese Fragen finden wir durch eine kontinuierliche Technologiebeobachtung und -bewertung. Unsere Studien sind die Grundlage für ausgereifte technologiepolitische Entscheidungen in Niedersachsen.

Konzeption

Die niedersächsische Strategie einer ressortübergreifenden Technologie- und Innovationspolitik übersetzen wir in konkrete Maßnahmen. Basis dafür ist die Definition von zukunftsorientierten Förderschwerpunkten. Auf unseren Vorschlag entstehen Landesinitiativen, Kompetenzzentren, Forschungsverbünde und andere technologieorientierte Kompetenznetzwerke.

Gutachten

Niedersächsische KMU können für anspruchsvolle Entwicklungsprojekte eine Landesförderung erhalten. Gemeinsam mit der NBank prüfen und bewerten wir die Projektideen und schlagen erfolgversprechende Vorhaben zur Förderung vor.

Evaluation

Was gestern gut und richtig war, muss heute nicht mehr unbedingt zeitgemäß sein. Auch Instrumente der Innovationsförderung bedürfen von Zeit zu Zeit einer kritischen Betrachtung. Wir evaluieren daher im Auftrag des Landes Institutionen und Maßnahmen und geben Empfehlungen für deren Weiterentwicklung. Die Bewertung von Innovationsfördermaßnahmen sorgt dafür, dass niedersächsische Innovationsförderung dort ansetzt, wo die größte wirtschaftliche Wirkung erzielt werden kann.